Sonnenschein, blauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen – herrlich 🙂
Der perfekte Tag für einen langen Spaziergang mit einer lieben Freundin. Wir haben uns dafür entschieden, mal wieder am Freinberg eine Runde zu drehen.

Der Freinberg ist ein Berg im Stadtgebiet von Linz auf dem man einen kleinen Spaziergang, oder auch eine Wanderung machen kann. An vielen Stellen hat meine tolle Aussicht, die man sich bei einem Besuch in Linz nicht entgehen lassen sollte!

Unseren kleinen Ausflug haben wir bei mir zu Hause in Urfahr gestartet und sind von da aus als erstes runter zur Donaulände spaziert. An der Donau entlang zum Ars Electronica Center, über die Nibelungenbrücke und den Hauptplatz bis zum Taubenmarkt. Von dort sind wir mit dem Bus Nr. 26 auf den Freinberg (bis zur Station Jägermayr) gefahren, um von dort erst mal durch den Park zu spazieren.

Barbarakapelle und Franz-Josefs-Warte

Vorbei an der Barbarakapelle mit traumhaften Blick über Linz…

Barbarakapellt Freinberg Linz
Freinberg Linz
Blick auf Linz

…weiter zur Franz-Josefs-Warte…

Franz Josef Warte

…und wieder zurück zum AK-Bildungshaus Jägermayrhof. Von dort aus sind wir über den Edelweißberg zur Sonnenpromenade spaziert (der Weg ist beschildert).

Sonnenpromenade und Stupa

Auf der Sonnenpromenade kommt man an der Stupa vorbei. Eine Stupa ist „ein uraltes archetypisches Symbol für den voll verwirklichten oder „erwachten“ Geist“” (https://www.stupa-linz.at)

Stupa Freinberg Linz
Stupa

Zurück zum Taubenmarkt

Dann gings weiter auf dem Maximilianweg. Dort haben wir eine kleine Pause gemacht und den Ausblick genossen.
Danach spazierten wir weiter zur Freinbergstraße und von dort wieder zurück Richtung Jägermayrhof.

Blick Richtung Neuer Dom

Von dort gings – diesmal zu Fuß – zurück zum Taubenmarkt. Dort haben wir noch gemeinsam etwas getrunken bevor wir mit der Straßenbahn zurück nach Hause gefahren sind. Es war wirklich ein wundervoller Tag 🙂

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!